EUROPA IST AUF DER PILGERFAHRT GEBOREN - DAS CHRISTENTUM SEINE MUTTERSPRACHE

Johann Wolfgang von Goethe

EINSTIMMUNG

Die Homepage ist christlich ausgerichtet. Das betrifft die Reflexion unserer Pilgerschaft seit 2006. Das betrifft den Camino de Santiago schlechthin, gestern wie heute. 

Es gibt darüberhinaus Themen aus KIRCHE und GESELLSCHAFT, die nicht den Widerhall in den Medien finden, der ihnen eigentlich gebührte. Alle externen Artikel sind deutlich kenntlich gemacht. 

Jeder Mensch strebt von Natur aus nach Wissen. - Aristoteles (384-322 BC).

MAN GEHT ALS WANDERER LOS UND KOMMT ALS PILGER AN - WISSENSWERTES VOM JAKOBSWEG 

PILGER AUF DEN SPUREN VERGANGENER ZEITZEUGEN - WESTWÄRTS NACH GALICIEN

Pilger, wer ruft dich?

 

VORBEREITUNG / EINSTIMMUNG DES MITTELALTERLICHEN PILGERS

Pilger, wer ruft dich?  Staub, Schlamm, Sonne und Regen, das ist der Weg nach Santiago.

Tausende von Pilgern und mehr als tausend Jahre.

Wer ruft dich? Pilger! Welch` geheime Macht lockt dich an? Weder ist es der Sternenhimmel, noch sind es die großen Kathedralen. Weder die Tapferkeit Navarras, noch der Rioja-Wein, nicht die Meeressfrüchte Galiciens, und auch nicht die Felder Kastiliens.  (E.G.B.)

 

VORBEREITUNG / EINSTIMMUNG DES MODERNEN PILGERS

 

KARWOCHE IN BURGOS. Von 16 Bruderschaften und Zünfte ausgerichtet.

Ostersamstag: Prozession Nuestra Señora de la Soledad.

Ostersonntag: Prozession Anuncio Pascual mit dem  „Tanz des Heiligen“ ; muß man wohl gesehen haben.

 

CAMINHO PORTUGUES. Künftig wird dieser Oberbegriff für die portugiesischen Wege entfallen - dafür sechs eigenständige Caminhos: Caminho del Noroeste, Caminho del Lima, Caminho del Norte, Caminho Celanova, Caminho de la Geira Romana und Caminho de Lamego. Quelle: Dt. St. Jakobus-Gesellschaft.

 

FESTJAHR IN SANTO DOMINGO DE LA CALZADA Vom 25. April 2019 bis 13. Januar 2020 zu Ehren des 1000. Geburtstages des heiligen Domingo Garcia. Quelle: Mitglieder-Internetportal der Dt. Jakobus-Gesellschaft. Ein Grund mehr,  Mitglied zu werden. Weitere Infos zur Stadt via CAMINO FRANCES.

 

EIN PLÄDOYER FÜR DIE MESETA Die große spanische Hochfläche: heiß, trocken, schattenlos, langweilig, einsam, abweisend, meditativ: Echter Camino.

 

SPANISCHER BÜRGERKRIEG PRÄSENT AUF DEM  JAKOBSWEG Die Pilger werden immer wieder mit den Protagonisten des Bürgerkriegs konfrontiert; vgl. auch Menüpunkt  SPANISCHER BÜRGERKRIEG an: Bitte bis nach unten durchscrollen: Aus den Gräbern hervorgezerrte Leichen seitens der Mitglieder der Volksfrontregierung.

AUSZUG REISEBERICHT

Villafranca del Bierzo. Camino duro.

Es erwartet uns eine wirkliche Hammeretappe. Die Wegmarkierungen sind schnell gefunden, drehe mich noch einmal um, schieße ein Foto von der alten Burg. Innerhalb weniger Kilometer schlängelt sich der Schotterweg von 500 Meter auf 930 Höhenmeter, später dann von 578 auf 1250 Meter.  Solo per peregrinos – buen caminantes - Nur für Pilger, die gut gehen können. Na, klasse. Eine Stunde extremste Steigungen, schlechte Wege, Maultierstraßen halt, viel Geröll, Felsenuntergrund, die Hitze komplettiert das Ganze. Ab Laguna Regen und Donner. Das Gewitter überrollt uns. Hastig zerren alle das Regenzeug aus ihren Rucksäcken. Wir befinden uns jetzt im grünen, nicht selten regnerischen Galicien. Die grandiose Landschaft der Montes de León entschädigt für die Strapazen. Etappe 28 - Camino duro. Der harte Weg. O Cebreiro. Bunter Vogel.

 

 

WEITER UNTEN:

Kathedrale Santiago de Compostela.

AUS KIRCHE UND GESELLSCHAFT

GOTTESDIENSTBESUCHER. DRAMATISCHER RÜCKGANG.

Katholiken. 1950: ca. 50% / 2017:9,8%

Protestanten. 2006: 3,8% / 2015: 3,4%. LK Bremen mit 2,6% und Landeskirche Oldenburg mit 2,3% ganz unten. Quellen: Bischofskonferenz / EKD.

WARUM DENN DEN GLAUBEN VERKÜNDEN, WENN DIE ANPASSUNG AN DEN ZEITGEIST DOCH VIEL BEQUEMER IST.

Ich fürchte, so denken und handeln viele deutsche Kleriker.

 

"DIE MUTTER GOTTES ERTRÄGT DIE UNTREUE IHRES VOLKES NICHT MEHR, und Sie ließ eine feurige Träne hinabfallen ... das ist das EINZIGE, was zur Brandursache (von Notre Dame / Unsere Liebe Frau) zu sagen ist."  Quelle: Die Tagespost vom 18. April 2019. Alexander Pschera, Publizist, Blogger. 

 

11./12. April 2019.  PAPST BENEDIKT EM. XVI. meldet sich zu Wort: Sexueller Missbrauch und die Lösung der Kirchenkrise:  Quelle: CNA.  Der emeritierte Papst beklagt eklatanten Glaubensverfall. Nur wer sich die Mühe macht, den kompletten Aufsatz zu lesen, wird ermessen können, welche Sprengkraft hierin steckt. Die Mainstream-Medien kommentierten nur Fragmente. Fakt ist, Papst Franziskus hätte das schon längst selbst sagen sollen.

13. April 2019. Heftige Kritik aus Deutschland, wie nicht anders zu erwarten war. Medien wie die liberalen Zeitgeist-Kleriker/-Theologen und ihre Laienvertreter schreien auf, berichten einseitig, berücksichtigen nicht den Gesamtkontex. Offensichtlich hat der emeritierte Papst in ein Wespennest gestochen.

Kardinal Gerhard Ludwig Müller über die Berichterstattung des Internetportals der deutschen Bischöfe: "Das sind Leute, die weder glauben noch denken!" Quelle: kath.net

15. April 2019. BENEDIKT XVI. - LICHT DES GLAUBENS. Seine Theologie und sein universelles päpstliches Lehramt werden fortwirken. „Benedikt XVI. ist ein Kirchenlehrer" - Erzbischof Georg Gänswein. Quelle: kathnews.de

Deutschland. April 2019. Die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer greift wieder die katholische Kirche an; spricht sich für den Wegfall des Zölibats und für die Priesterinnen-Weihe aus - wie in der evangelischen Kirche. Wohlfeil! Alles dem veröffentlichten Mainstream geschuldet.

 

INDIEN. Christentum soll in Indien bis 2021 „liquidiert“ werden; sagen Hindu-nationalistische Wahlkämpfer. Quelle: pro-medienmagazin.

 

WEITER UNTEN:

Zeitgeist/Kulturchristentum. Geschichte des Christentums. Weltweite Christenverfolgungen. KatholischSein. Folgen des Zweiten Vatikanischen Konzils. Papst Benedikt XVI.

SANTIAGO DE COMPOSTELA

REGISTRIERTE PILGER    

  • Auszug aktuelle Zahlen links in der vertikalen Spalte.
  • Alle verfügbaren Statistiken vgl. Menüpunkt TRAVEL-INFOS (.....)
  • Analyse PILGERMOTIVATION 2006 bis dato

 

GROßE REDEN IN SANTIAGO

Papst Johannes Paul II. am 9. November 1982

  • Kehr um, Europa!
  • Sei wieder du selbst!
  • Besinne dich auf deinen Ursprung!
  • Belebe deine Wurzeln wieder!

 

Papst Benedikt XVI. am 6. November 2010

  • Wer nach Santiago pilgert, kann nicht der gleiche bleiben!

 

Erzbischof Julian von Santiago 2018 in Straßburg vor dem Europarat (CNA ...).

  • Jakobsweg prägend und beispielhaft für Europas Geschichte und Identität.
  • Der Kontinent muß zu seinen christlichen Wurzeln zurückkehren!

KATHEDRALE SANTIAGO DE COMPOSTELA

 

FEIERLICHKEITEN KARWOCHE

Aufgrund der Restaurierungsarbeiten innerhalb der Kathedrale werden die Feierlichkeiten zur Karwoche in der Kirche von San Francisco gefeiert, mit Ausnahme der Messe am Karfreitag, die in der Kirche San Martín stattfinden wird. Quelle: Newsletter Nr. 11 der Kathedrale vom 5. April 2019.
 

RENOVIERUNGSARBEITEN 2019

Ab 28. Januar Feier der 12Uhr-Messe in der Kirche San Francisco. Wahrscheinlich für ein Jahr. Die Messen in den Kapellen werden auf verschiedene Kirchen verteilt. Der Besuch der Kathedrale ist weiterhin möglich. 

 

Zusammenfassung

Newsletter No. 9 der Kathedrale vom 25. Januar 2019

Christusmonogramm.

Griechische Buchstaben X (Chi) und P (Rho) als Abkürzung des Titels Christus/Gesalbter, hebräisch Maschiach / Messias. Konstantin der Große hatte unter dem Eindruck einer Vision dieses Zeichen auf alle Soldatenschilde und auf das neu eingeführte Feldzeichen (Labarum) malen lassen. So besiegte er seinen Rivalen Maxentius am 28. Oktober 312 an der Milvischen Brücke. Auftakt für die endgültige Befreiung des Christentums von der Willkür römischer Kaiser und deren Christenverfolgungen.

 

DIE GESCHICHTE DES CHRISTENTUMS *)

  • Die Antike kannte nur abgestufte Rechte. FÜR DIE FRÜHEN CHRISTEN hingegen (Römerbrief Paulus) waren ALLE MENSCHEN GLEICH: Neben den Männern Frauen, Sklaven, Kinder, Alte, Kranke, Gebrechliche.
  • FRIEDRICH BARBAROSSA, 12 Jh., gewährte den JUDEN SCHUTZ.
  • HRABANUS MAURUS, 8./9. Jh.: Die katholische Kirche kennt  KEINEN UNTERSCHIED ZWISCHEN DEN NATIONEN. vgl. Menüpunkt Bedeutende Theologen im Mittelalter. (.....)
  • NEUER PILGERWEG DER JESUITEN IN SÜDAMERIKA. Der Camino soll 30 von den Jesuiten in Paraguay gegründete Dörfer verbinden, die im 17. Jahrhundert zum Schutz der Indios vor Ausbeutung und gegen die Sklavenhändler errichtet wurden. Quelle: Vaticannews, 17.02.19. vgl. auch Menüpunkt Ignatiusweg in Spanien.

*) unter anderem entnommen dem Buch von Manfred Lütz. Der Skandal der Skandale.

 

Robert Spaemann, der im Dezember 2018 verstorbene katholische Philosoph, in 2017 über die Zukunft der Kirche:

  • Nur eine Kirche, die frömmer wird, wird auch wieder mehr Priesternachwuchs haben.
  • Es war einfacher, während der Nazi-Zeit ein treuer Christ zu sein, als heute.
  • Quelle: Internetportal katholisches.info

ZEITGEIST - MAINSTREAM - KULTURCHRISTENTUM:

SELBST-ENTCHRISTLICHUNG / SELBST-ZERSTÖRUNG - 2019

1801. Kardinal Consalvi zu Kaiser Napoleon, der ihm vorhielt: "Ist Ihnen klar, Eminenz, daß ich Ihre Kirche jederzeit zerstören kann?"

  • „Ist Ihnen klar, Majestät, daß nicht einmal wir Priester das (die Zerstörung der Kirche) in 18 Jahrhunderten fertiggebracht haben?“

FAZIT: Auch unsere liberal-protestantisierten katholischen Theologen / Kleriker und ihre Repräsentanten in den Laienorganisationen *) werden die Weltkirche nicht zerstören können. *) ZdK: Zentralkomitee der dt. Katholiken, BdKJ: Bund der dt. Katholischen Jugend, "Wir sind Kirche": selbsternannte Laienbewegung.

 

DEUTSCHE BISCHÖFE AN ERSTER STELLE

Wann werden die Gläubigen den Bischöfen die rote Karte zeigen?

Hildesheim. Bischof Heiner Wilmer steht zu seiner Aussage Machtmißbrauch = DNA der Kirche. Ist für Lockerung des Pflichtzölibats. Hat große Lust, über das Thema Weihe von Priesterinnen zu diskutieren.

Würzburg. Bischof Franz Jung: Frauen-Priestertum steht im Raum.

Passau. Bischof Stefan Oster: Plädoyer für verheiratete Priester.

Trier. Bischof Ackermann: Er läßt jetzt Nicht-katholische Ehepartner zur Kommunion zu. Quelle: Vaticannews

ESSEN. Bischof Franz-Josef Overbeck: "Andere Religionen führen zu Gott."

Kommentar dazu am 13. April: Internetportal summorum-pontificum.de

Meine Frage: Warum dann noch eigentlich Katholik bleiben?

München. Kardinal Reinhard Marx, Vorsitzender der Dt. Bischofskonferenz, Berater von Papst Franziskus:„CHRISTLICHES EUROPA AUSGRENZEND.“ Quelle: Vaticannews. Mittlerweile hat der Kardinal seine Aussage etwas revidiert.

Berlin. Erzbischof Heiner Koch vergleicht Greta indirekt mit Jesus. Für den Bischof ist die 16jährige Schwedin eine  Prophetin. Quelle: Vaticannews.  Für die "Welt" vom 15. April grenzt sein Vergleich an Blasphemie.

 

Deutschland. Zahlen und Fakten 2017/2018.

Weniger Kirchenmitglieder, weniger Gottesdienstbesucher; mehr Pastoral-und Gemeindereferenten. 1968: vier Mitarbeiter, heute: 180. Zu den Bistumszahlen, zum gestiegenen Kirchensteueraufkommen, zur Analyse bitte weiterklicken: Menüpunkt AUS KIRCHE UND GESELLSCHAFT (.....)

CHRISTENVERFOLGUNG WELTWEIT - 2019

Diskriminierung 

NEUES TESTAMENT:"Weil ich euch aus der Welt erwählt habe, darum haßt euch die Welt." - Joh 15,18. - P. James Mawdsley FSSP zur weltweiten Christenverfolgung. Informationsblatt der Priesterbruderschaft St. Petrus, April 2019.

TÜRKEI. Christliche Stiftungen in Gefahr.

Indien: Ordensfrauen mit eigenen Rosenkränzen gewürgt

LONDON. The worldwide persecution of Christians is likely to intensify in the coming decades. Can anything be done to stop it? Die weltweite Christenverfolgung dürfte sich in den kommenden Jahrzehnten verstärken. Kann man etwas dagegen tun?

PHILIPPINEN. Orden fürchten um das Leben von Missionaren. Vaticannews.

DEUTSCHLAND. Das vergessene Christenleid. Die üblichen Medien  berichten nur ungern darüber. Im Europawahlkampf kein Thema.

DEUTSCHLAND. Im katholischen Gesang-/Gebetbuch "Gotteslob"*) gibt es kein Gebet mehr für die verfolgten Christen. *) in 2013/14 neu eingeführt.

 

MITTELALTER.

Verfolgte Pilger im Heiligen Land. In Spanien. (.....)

 

MEHR ZU DEN CHRISTENVERFOLGUNGEN HEUTE (.....)

Aus Kirche und Gesellschaft: Bitte scrollen.

Jüdischer Weltkongreß zur Christenverfolgung heute.

KATHOLISCHSEIN

GLAUBEN UND WISSEN

KÖLN. Erzbischof Rainer Maria Woelki: Entweder Entweltlichung oder Entchristianisierung der Welt. Kirche muß sich nicht neu erfinden. Quelle: CNA

Wegweisende Rede Papst Benedikts XVI. in 2011. Bitte nach unten scrollen.

 

KARWOCHE.

ITALIEN. Manoppello. Volto Santo. Das Schweißtuch Jesu "vera ikone".

Die Reise in die Abruzzen lohnt. Mehr (.....) Bitte nach unten scrollen.

Vgl. auch Vaticannews 

 

2019. EINFACH KATHOLISCH SEIN. Warum wir den Dogmen der Kirche unbedingt treu bleiben sollten. Quelle: CNA (.....)

 

2010. EVANGELISCHE PROFESSORIN Eta Linnemann zur historisch-kritischen Theologie; vgl. Menüpunkt Das Glaubensbekenntnis der Katholischen Kirche. Wissenschaft und Glaube. Bitte scrollen.

 

WER ÜBER ERMAHNUNGEN UND BELEHRUNGEN HINAUS theologisch fundierte päpstliche Predigten und Ansprachen hören mag - gleichwohl in verständlicher Sprache -, dem empfehle ich die Verlinkung auf die Vatican-Homepage.
FOLGEN DES
ZWEITEN VATIKANISCHEN KONZILS 1962-1965 

Mehr zu den Konzilien.....

Konzilsversammlung im Petersdom vor einer Papstmesse.  Freies Fotos.

 

VATIKAN. 1969. VOR 50 JAHREN WURDE DAS NEUE MESSBUCH EINGEFÜHRT.

Vorangetrieben von Annaibale Bugnini. Wie konnte einem Einzelnen soviel "Macht" zugestanden werden, die Weltkirche zu verändern? Wer war Bugnini, der sogar Hand an das Rosenkranzgebet anlegen wollte. Mehr via CNA vom 3. April 2019.

 

SOUTANE. Kleidung der Priester.

Viele deutsche Priester legten nach dem Konzil die Soutane ab - vor allem in liberal geprägten Gemeinden, tauschen  es ein gegen das offene (Freizeit-)Hemd, wollen in der Öffentlichkeit nicht mehr als präsent gelten. Viele Ordensleute verließen die Klöster. Priester zelebrieren nach eigenem Gusto.

 

KIRCHENKRISE NACH DEM KONZIL. Hypothetische Fragestellung zu einem häretischen Papst.

USA. Bishop Schneider`s History Lesson. Internetplatform fatima.org.

 

FOLGEN DER

NACHKONZILIAREN LITURGIEREFORM 1969

Vom Meßopfer Christi zur Mahlfeier der Gläubigen.

Wie die Liturgiewissenschaftler den Konzilsbischöfen und Gläubigen mehr oder weniger verdeckt ihre Reform unterschoben:

  • "Manches mußte ... beinahe verklausuliert formuliert werden, ...
  • (um) Türen zu Entwicklungen offen zu halten, für die auch in der letzten Konzilssession sicherlich keine 2/3 Mehrheit erreichbar gewesen wäre."

Mehr vgl. Menüpunkt Vergleich Neue und Alte Messe.

 

LONDON. Half a century on, the New Mass remains controversial. It's time for a reassessment. Zeit für eine Neubewertung der Neuen Messe.

 

BUCHBESPRECHUNG. Rußland und die Messe aller Zeiten. Thomas Huber.  2018. Patrimonium-Verlag, Mainz. Man lasse sich bitte nicht vom Buchtitel täuschen. Der Autor beschreibt im Detail, welche Jahrhunderte alten Meßgebete dem neuen Meßbuch zum Opfer gefallen sind. Erschreckend! Beispiele: vgl. Menüpunkt Aus Kirche und Gesellschaft.

 

ENGLAND 1971. Warum die Tridentinische Messe in England gerettet werden konnte und in Deutschland nicht.  Weil Papst Paul VI. auf einen Appell von 57 Persönlichkeiten reagiert hatte, u.a. von Agatha Christie und Graham Greene. Mehr via Menüpunkt AUS KIRCHE UND GESELLSCHAFT - Bitte scrollen.

 

ROM-WALLFAHRT MISSA TRIDENTINA. Summorum Pontificum.

Bitte weiterblättern Menüpunkt Missa Tridentina. Lateinische Messe.

PAPST EMERITUS BENEDIKT XVI. - JOSEPH RATZINGER

Papst Benedikt XVI. und der Jakobsweg

"Wenn die Berührung mit Gott in meinem Leben ganz fehlt, dann kann ich im anderen immer nur den anderen sehen und kann das göttliche Bild in ihm nicht erkennen." -  Deus Caritas est, 2006. Quelle: Kirche in Not. Wegbereiter des Glaubens.

 

 

5. September 2011. Wegweisende Rede Papst Benedikts XVI. in Freiburg. Vieles von dem, was heute mit Papst Franziskus positiv in Verbindung gebracht wird, hat sein Vorgänger Benedikt XVI. vorgedacht. Damals wurde er allerdings angegiffen. Quelle: Vatican (...)

Kostprobe seiner Rede vor den deutschen Bundestagsabgeordenten - in Anlehnung an den Kirchenlehrer und Philosophen Augustinus: "Nimm das Recht weg - was ist der Staat noch anderes als eine große Räuberbande."

2016/2018. Elio Guerriero. Benedikt XVI. - Die Biografie. Mit einem Vorwort von Papst Franziskus.

vgl. auch Menüpunkt Mehr von Papst Benedikt XVI.

  • Die tätige Teilnahme kann also nicht bedeuten, ständig an der Liturgie herumzubasteln. (S. 364)
  • Karrierehunger und Konformismus der Kleriker ein Grund zur ständig wiederkehrenden Betrübnis. (S. 345)
  • Der Katholizismus kann nie nur institutionell, nie nur akademisch geplant und verwaltet werden.  (S. 418)
  • Zum wahren Konzilsgeist. Daher müsse man die Hermeneutik der Diskontinuität von weiten Teilen der Presse und der modernen Theologie ablehnen. (S. 428)

 

Zur Identität Europas

Mehr auf der Seite (bitte scrollen) JAKOBSWEGE. GESTERN UND HEUTE > HELL LEUCHTENDES MITTELALTER > GLAUBE UND PHILOSOPHIE

RÖMISCHE TUGENDEN.

 

Rückblick 20. Mai 2016. Erzbischof Georg Gänswein, Privatsekretär von Papst Benedikt XVI., hält aufsehenerregende Rede in Rom. Quelle CNA

"DIE KATHOLISCHE KIRCHE IST DIE EINZIGE INSTITUTION, DIE DEN MENSCHEN VOR DER SKLAVEREI BEWAHRT, EIN KIND SEINER ZEIT ZU SEIN." -  Gilbert Keith Chesterton (1874 - 1936), englischer Schriftsteller und TV-Autor von Father Brown.

 

Dieses Jahrhunderte lang gültige Diktum hat heute seine Berechtigung verloren - geopfert dem mainstreamorientierten Zeitgeist der Bischöfe des Westens. 

Wichtige Hinweise

RECHTLICHE HINWEISE     IMPRESSUM

 

BITTE WEITERBLÄTTERN!