EUROPA IST AUF DER PILGERFAHRT GEBOREN - DAS CHRISTENTUM SEINE MUTTERSPRACHE

Johann Wolfgang von Goethe

EINSTIMMUNG

"Wir sind in der Welt nur auf der Durchreise, auf der Pilgerschaft. Der Berg der Verklärung*) steht für die Sehnsucht nach einer zukünftigen Welt, in der keiner mehr weinen muss, außer vor Freude. Was bleibt, sind die Bilder eines Himmels, der sich zuweilen öffnet."  *) gemeint ist in diesem Fall die Kathedrale von Santiago.

 

Die Homepage ist christlich ausgerichtet. Das betrifft die Reflexion unserer Pilgerschaft seit 2006. Das betrifft den Camino de Santiago schlechthin, gestern wie heute. Bitte weiterklicken: PILGER AUF DEN SPUREN VERGANGENER ZEITZEUGEN - WESTWÄRTS NACH GALICIEN. 

 

Es gibt darüberhinaus Themen aus KIRCHE und GESELLSCHAFT, die nicht den Widerhall in den Medien finden, der ihnen eigentlich gebührte. Alle externen Artikel sind deutlich kenntlich gemacht.  

MAN GEHT ALS WANDERER LOS UND KOMMT ALS PILGER AN - WISSENSWERTES VOM JAKOBSWEG 

Die Meseta hat mich eingefangen. Hitze, Einsamkeit, keine lauten Gespräche wandernder Menschen. Exakt so habe ich mir das vorgestellt: anstrengend, heiß, still, den Gedanken nachhängen, keine Seele weit und breit. Das ändert sich im Nu nahe Hornillos del Camino. Es gibt nur zwei Hostals und eine Herberge. Der Run beginnt. Das erste Hostal ist ausgebucht, mit dem zweiten kann ich mich nicht verständlich machen. (…) Ergattern rechtzeitig gerade noch zwei Plätze. Es wird immer heißer. Schattenspendende Plätze sind rar geworden. Mit uns im Raum liegen Menschen aus Australien, England, Dänemark, Korea, Spanien. Eine Toilette, zwei Duschen für 10 Personen. Der Spanier nutzt die Gunst der Stunde, duscht ausgiebig. Später werden wir überrascht feststellen, dass er nicht nur keinen Schlafsack dabei hat, dass er sich mit der nicht mehr ganz sauberen Wolldecke des Hauses zudeckt.  Weiter Etappe 15.

SANTIAGO DE COMPOSTELA

Registrierte Pilger     

  • Auszug aktuelle Monatszahlen links in der vertikalen Spalte.
  • Alle verfügbaren Statistiken 2018 vgl. Menüpunkt TRAVEL-INFOS > Statistiken.....
  • Analyse PILGERMOTIVATION 2006 bis 2017

 

2018. Erzbischof Julian Barrio Barrio von Santiago in Straßburg vor dem Europarat:

  • Jakobsweg prägend und beispielhaft für Europas Geschichte und Identität.
  • Der Kontinent müsse zu seinen christlichen Wurzeln zurückkehren!

Mehr nachzulesen via CNA (...) - vgl. Menüpunkt Große Rede Papst Johannes Paul II. in 1982.

 

Kathedrale Santiago - 2018

Reinigung der Obradoiro-Fassade. Restaurierung des Portico de la Gloria. Codex Calixtinus als Kulturerbe.

Anschaulich beschrieben im neuesten STERNENWEG Nr. 59, Mitgliederzeitschrift der Deutschen St. Jakobus-Gesellschaft e.V. www.deutsche-jakobus-gesellschaft.de

Cruz de Ferro. Gestern und heute.

 

JAKOBSWEGE. GESTERN UND HEUTE.

Menüpunkte JAKOBSWEGE. GESTERN UND HEUTE / AKTUELLES VOM JAKOBSWEG.

Vorbereitung/Einstimmung des mittelalterlichen Pilgers.

LIBER SANCTI JACOBI, 12. Jahrhundert

"Und so wie jene (die Söhne Israels) nach vielen Entbehrungen ins Land der Verheißung zogen, so erlangen die Pilger, um in das den Gläubigen versprochene himmlische Vaterland einziehen zu können, die Gemeinschaft der Heiligen, nachdem sie Berge bestiegen, in die Täler hinuntergewandert, von Räubern überfallen und verschiedene Gefahren sowie Mühsale auf dem Weg zu den Stätten der Heiligen überstanden haben." Quelle: Ausarbeitung TU-Dresden, Kunstgeschichte Spanien, Webseite vom 12.06.2006.

 

VORBEREITUNG DES MODERNEN PILGERS

 

Dazu meine Buch- und Film-Empfehlung

Der Jakobsweg. Geschichte und Kultur. Gioia und Nando Lanzi. 2012 by WBG Darmstadt/Primus Verlag. Mehr zum Bildband (.....)

DVD. Footprints. Der Weg deines Lebens.

Jetzt als DVD in deutscher Übersetzung. Ein phantastischer Film, vor allem für den pelegrino autentico. Mehr Menüpunkt LITERATUR. DVD

AKTUELLES AUS KIRCHE UND GESELLSCHAFT

21. Januar 2019. Schweiz. Zahl der katholischen Gläubigen steigt. Offensichtlich Ergebnis des Zuzugs der Einwanderer. Quelle: (.....)

 

Januar 2019. Schweden/Deutschland. Was tun, wenn Migranten Christen werden wollen? Quelle: Vaticannews. Nein, das geht doch nun wirklich nicht! Diese Menschen wollen doch nur ihre Asylchancen verbessern, oder?

 

17. Januar 2019. England. The new Sisterhood: traditional orders are booming. Not all women’s religious orders are shrinking. Some are growing at an astounding rate. What is their secret? Quelle: Catholic Herald.

 

2019: Papst Franziskus erinnert an die Obdachlosen. Quelle: CNA (.....) Wenigstens einer tut es. Und die deutschen Bischöfe?

 

Januar 2019. Deutschland. Vertrauen zu Papst Franziskus eingebrochen. Quelle: CNA (.....)

 

Dezember 2018. USA. (Rocksänger) Bruce Springsteen rediscovers his Catholic roots.  Mehr: Quelle: Catholicherald  und pro-medienmagazin

 

2017. Robert Spaemann, der kürzlich verstorbene katholische Philosoph, über die Zukunft der Kirche:

  • Eine Kirche, die sich anpaßt, wird nicht mehr imstande sein, zu missionieren.
  • Dass die ganzen Reformvorschläge (Frauenpriestertum, Wegfall des Zölibats, etc.) nicht weiterhelfen, zeigt sich daran, dass es der evangelischen Kirche auch nicht besser geht. Im Gegenteil.
  • Nur eine Kirche, die frömmer wird, wird auch wieder mehr Priesternachwuchs haben.Quelle: Internetportal katholisches.info

 

Dezember 2018. Für Bischof Neymeyr aus Erfurt hingegen gilt: Verheiratete Priester sollen möglich sein. Quelle: Vaticannews.

DIE GESCHICHTE DES CHRISTENTUMS

Menüpunkte WIR.KATHOLISCHES.HISTORISCHES AUS KIRCHE UND GESELLSCHAFT.

Christusmonogramm; bestehend aus den griechischen Buchstaben X (Chi) und P (Rho). XP als Abkürzung des Titels Christus/Gesalbter, hebräisch Maschiach/Messias. Konstantin der Große hatte 312 n. Chr. unter dem Eindruck einer Vision dieses Zeichen auf alle Soldatenschilde und auf das neu eingeführte Feldzeichen/Labarum malen lassen. Sodann besiegte er seinen Rivalen Maxentius am 28. Oktober 312 an der Milvischen Brücke. Auftakt für die endgültige Befreiung des Christentums von der Willkür römischer Kaiser und deren Christenverfolgungen.

 

DIE GESCHICHTE DES CHRISTENTUMS *)

  • CHRISTIANISIERUNG der Germanen = KULTURMISSION. Das beschrieb Heinrich Heine wie folgt: "Das Christentum - und das ist sein schönstes Verdienst - hat jene brutale germanische Kampflust einigermaßen besänftigt."
  • HEXENVERFOLGUNG in der Regel von der Inquisition UNTERBUNDEN; die weltliche Justiz führte die Prozesse, nicht die Kirche.
  • MITLEID - eine CHRISTLICHE ERFINDUNG: In Menschen in Not Gott begegnen. Für Römer und Griechen galten behinderte Menschen als von den Göttern geschlagen, wurden sich selbst überlassen.
  • INTERNATIONALITÄT in der frühen Kirche eine Selbstverständlichkeit: ALLE gleich.

*) im wesentlichen entnommen dem Buch von Manfred Lütz, Der Skandal der Skandale.

 

November 2018. BLEIBT EUROPA CHRISTLICH?

Wiener Kardinal Christoph Schönborn: "Sicher ist das nicht."

und weiter in seiner Ansprache:

  • Es gebe keine Garantie, daß das Christentum in Europa überlebt.
  • Auch Kleinasien und Nordafrika *) seien einst geschlossene christliche Gesellschaften gewesen.
  • Viele in der islamischen Welt würden Europa heute als ein reife Frucht betrachten, die für den Islam gepflückt werden könne.

*) Anmerkung: Ägypten, Libyen, Tunesien, Algerien, Marokko. Quellen: Die Tagespost vom 22.11.18: "Dreifaches Nein zum Leben." Webseite der Erzdiözese Wien vom 16.11.18: "Schönborn: Europa braucht „Ja zum Leben.“

 

Dezember 2018.Regensburg. Bischof Rudolf Voderholzer hält muslimische Mehrheitsgesellschaft in Deutschland für möglich. Quelle: Vaticannews.

ZEITGEIST - MAINSTREAM

SELBST-ENTCHRISTLICHUNG

Januar 2019. Kardinal Reinhard Marx: Begriff „CHRISTLICHES EUROPA“  AUSGRENZEND.“ Quelle: Vaticannews. 

 

November 2016. Deutsche evangelische und katholische Bischöfe auf dem moslemischen Teil des Tempelbergs entledigten in vorauseilendem Gehorsam  ihres Brustkreuzes. Dazu der damalige EKD-Chef und Landesbischof Bedford-Strohm: "Das Kreuz demonstrativ vorneweg tragen, würde eben Zwietracht säen!" Mehr via Menüpunkt AUS KIRCHE UND GESELLSCHAFT.

 

18. Januar 2019. Regensburger Bischof Voderholzer: Vom christlichen Abendland zu sprechen ist richtig. Quelle: (.....)

 

Dezember 2018. Hildesheimer Bischof Heiner Willmer attestiert (indirekt) Jesus Christus und den Aposteln Machtmißbrauch mit seinem Satz: „Mißbrauch von Macht steckt in der DNA der (katholischen) Kirche“. Die DNA, das Erbgut, der katholischen Kirche geht auf Jesus Christus und die Apostel, Evangelisten und Kirchenväter zurück! Quellen: Internetplattform www.summorum-pontificum.de und CNA.

24. Dezember 2018. Erzbischof Woelki, Köln widerspricht Bischof Willmer:"Wenn das so wäre, müßte ich aus der Kirche austreten."

 

2018. Das Sakrament der Beichte gerät in Vergessenheit. Nicht so im Kloster Heiligenkreuz und bei den Gläubigen, die die überlieferte Messe aller Zeiten besuchen. Quelle: CNA Deutsch (.....); vgl. auch Webseite KATHOLISCHES (...)  DIE EINE, HEILIGE, KATHOLISCHE UND APOSTOLISCHE KIRCHE (.....) Bitte scrollen.     

 

 

Deutschland. Zahlen und Fakten 2017/2018.

Weniger Kirchenmitglieder, weniger Gottesdienstbesucher; mehr Pastoral-und Gemeindereferenten. Die Dt. Bischofskonferenz beschäftigte 1968 vier Mitarbeiter, heute sind es 180. Zu den Bistumszahlen, zum gestiegenen Kirchensteueraufkommen, zur Analyse bitte weiterklicken: Menüpunkt AUS KIRCHE UND GESELLSCHAFT (.....)

CHRISTENVERFOLGUNG WELTWEIT

Diskriminierung 

Januar 2019. Berlin. Verfolgte Christen brauchen mehr Hilfe.                Warum schweigen die deutschen Kirchen? Diese Frage stellt Steffen Reiche, evangelischer Pfarrer in Berlin, zuvor SPD-Politiker. Nachzulesen in seinem Artikel in der „Welt“ vom 17. Januar 2019. Mehr vgl. auch (.....) Bitte nach unten scrollen.

Im katholischen Gesang-/Gebetbuch "Gotteslob"*) gibt es kein Gebet mehr für verfolgte Christen. Wen wundert es, wenn die deutschen Christen für dieses Thema dann nicht sensibiliert sind. *) in 2013/14 neu eingeführt.

 

16. Januar 2019. Nirgends auf der Welt gibt es so viel Gewalt gegen Christen wie in Pakistan. Quelle: Die „Welt“ vom 16.01.2019 mit Bezug zu Open Doors.

Mehr (.....). Bitte nach unten scrollen.

 

Januar 2019. Irak: Großmufti verbietet Muslimen Weihnachtsgrüße an Christen. Quelle: Vaticannews.

Januar 2019. Ägypten. Muslime dürfen Christen zu Weihnachten ebenso wie zu allen Festen gratulieren und Geschenke mit ihnen austauschen; so eine Fatwa der Kairoer Al-Azhar-Moschee. Quelle: Vaticannews.

 

2018. Japan. Erinnerung an die grausame Christenverfolgung im Japan des 16. Jahrhunderts. Forscher entdeckten seltene Schriftrolle der ersten Christen. Mehr via CNA (...) 

 

MEHR ZU DEN CHRISTENVERFOLGUNGEN HEUTE (.....)

Jüdischer Weltkongreß zur Christenverfolgung heute.

KATHOLISCHSEIN

GLAUBEN UND WISSEN

3. Januar 2019. Warum dieser protestantische Pastor mit seiner ganzen Familie zu Neujahr katholisch wurde. Mehr (.....)

 

4. Januar 2019. Einfach katholisch sein: Warum wir den Dogmen der Kirche unbedingt treu bleiben sollten. Quelle: CNA (.....)

 

Manoppello (Italien). Volto Santo. Das Schweißtuch Jesu "vera ikone".

Die Reise in die Abruzzen lohnt. Mehr (.....) Bitte nach unten scrollen.

 

2018. Rom-Wallfahrt Missa Tridentina. Summorum Pontificum.

Bitte weiterblättern Menüpunkt Missa Tridentina. Lateinische Messe.

 

Rom, 30. Juni 1968. PAPST PAUL VI. veröffentlicht sein "Credo des Volkes Gottes." Kommentar kathnews.de (.....) / vgl. auch Webseite WIR. KATHOLISCHES. HISTORISCHES > Katholische Kirche > Das Glaubensbekenntnis (......)

 

Predigten und Ansprachen Papst Benedikt XVI.

Wer über Ermahnungen und Belehrungen hinaus theologisch fundierte Predigten und Ansprachen hören mag - gleichwohl in verständlicher Sprache -, dem empfehle ich die Verlinkung auf die Vatican-Homepage.

Konzilsversammlung im Petersdom vor einer Papstmesse.  Freies Fotos *)

 

 
ZWEITES VATIKANISCHES KONZIL 1962-1965 

Mehr zu den Konzilien..... 

 

SOUTANE. Kleidung der Priester.

Viele deutsche Priester legten nach dem Konzil später die Soutane ab, vor allem in liberal geprägten Gemeinden. 

 

2012. Italien. Roberto de Mattei. Ergebnis der anthropologischen Wende des 2. Vatikanischen Konzils: Konsumismus, Säkularismus, Moderne.

 

NACHKONZILIARE LITURGIEREFORM 1969

Juli 2018. Rom. Latein – die Sprache der Kultur und des Kultus. Ihre Aufgabe nach dem Zweiten Vatikanischen Konzil läutete das Ende der europäischen Identität ein. So formuliert es die Verfasserin des am 12. Juli 2018 in Rom erschienenen Artikels.  Mehr (.....)

vgl. auch Menüpunkt Missa Tridentina

 

Rückblick 1971. Warum die Tridentinische Messe in England gerettet werden konnte und in Deutschland nicht.  Weil Papst Paul VI. auf einen Appell von 57 Persönlichkeiten reagiert hatte, u.a. von Agatha Christie und Graham Greene. Mehr via Menüpunkt AUS KIRCHE UND GESELLSCHAFT - Bitte scrollen.

 

2018. BISCHOF DR. FELIX GENN aus MÜNSTER STELLT SICH                       GEGEN PAPST EM. BENEDIKT XVI. Menüpunkt Aus Kirche und Gesellschaft.

 

2018. Angriff auf die Tridentinische Messe. Italienische Bischöfe deklamieren, Papst Benedikt XVI. hätte 2007 die MISSA TRIDENTINA (Die heilige Messe aller Zeiten) nicht wieder explizit erlauben dürfen. Quelle: Internetforum katholisches.info

 

2018. China. What it’s like to attend the Latin Mass in China. Wie es ist, an der lateinischen Messe in China teilzunehmen. Mehr via Catholic Herold (...)

 

*) https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Second_Vatican_Council_by_Lothar_Wolleh_005.jpg

PAPST EMERITUS BENEDIKT XVI. - JOSEPH RATZINGER

Papst Benedikt XVI. und der Jakobsweg

"(…) ein Leben vom Glauben her gleicht eher einer Bergwanderung als träumendem Sitzen am Kamin, aber wer sich auf die Wanderschaft einläßt, um die es geht, der weiß und erfährt es immer mehr, daß das Abenteuer lohnend ist, zu dem es uns einlädt.“  Prof. Joseph Ratzinger. Glaube und Zukunft, 1970. Quelle: Kirche in Not. Wegbereiter des Glaubens.

16. Januar 2019. Wiener Oberrabbiner und deutsche Rabbiner besuchten Papst em. Benedikt XVI. Quelle: Vaticannews.

 

2016/2018. Elio Guerriero. Benedikt XVI. - Die Biografie. Mit einem Vorwort von Papst Franziskus und Sätzen, die es in sich haben.

  • In der Liturgiegeschichte gibt es Wachstum und Fortschritt, aber keinen Bruch.
  • Ich war bestürzt über das Verbot des alten Missale, denn etwas Derartiges hatte es in der ganzen Liturgiegeschichte nicht gegeben. Was früheren Generationen heilig war, bleibt auch uns heilig und groß; es kann nicht plötzlich rundum verboten oder gar schädlich sein. - alle Sätze S. 454
  • Der Konzilsgeist muß nicht auf theologischen Fachtagungen gefunden und schon gar nicht erfunden werden, sondern er ist in den Konzilsdokumenten enthalten, insbesondere in den beiden dogmatischen Konstitutionen über die Kirche und über die göttliche Offenbarung. - S. 457.

vgl. auch Menüpunkt Mehr von Papst Benedikt XVI.

 

Rückblick 25. September 2011. Wegweisende Rede Papst Benedikts XVI. in Freiburg. Einfach einmal wieder durchlesen.  Vieles von dem, was heute mit seinem Nachfolger positiv in Verbindung gebracht wird, hat Benedikt XVI. vorgedacht. Nur hat man ihn damals angegiffen. Quelle: Vatican (...);

 

Zur Identität Europas

Mehr auf der Seite (bitte scrollen) JAKOBSWEGE. GESTERN UND HEUTE > HELL LEUCHTENDES MITTELALTER > GLAUBE UND PHILOSOPHIE

RÖMISCHE TUGENDEN.

 

"DIE KATHOLISCHE KIRCHE IST DIE EINZIGE INSTITUTION, DIE DEN MENSCHEN VOR DER SKLAVEREI BEWAHRT, EIN KIND SEINER ZEIT ZU SEIN." -  Gilbert Keith Chesterton (1874 - 1936), englischer Schriftsteller und TV-Autor von Father Brown.

Wichtige Hinweise

RECHTLICHE HINWEISE     IMPRESSUM

 

BITTE WEITERBLÄTTERN!