NEWS WELTKIRCHE. DEUTSCHE KIRCHE.

GESCHICHTE DES CHRISTENTUMS. NACH DEM KONZIL. SELBST-ENTCHRISTLICHUNG. CHRISTEN-VERFOLGUNG. KATHOLISCH SEIN. PAPST BENEDIKT XVI.

Einstimmung

Der Glaubensfall ist nahezu greifbar: Relativismus, Positivimus, Subjektivismus. Folgen des  Zweiten Vatikanischen Konzils? Wer steuert gegen? Wer bringt den tradierten Glauben der Apostel Jesu Christi zurück in die eine, heilige, katholische und apostolische Kirche? Warum wenden sich so viele Kritiker und Kommentatoren gegen die katholische Kirche? Weil die Kirche sich nicht von der Offenbarung Jesu Christi abwenden, sich nicht dem Zeitgeist beugen will.

 

2019. MEINUNGSFREIHEIT IN DEUTSCHLAND. ALLENSBACH-UMFRAGE: Zwei Drittel der Deutschen mag sich zu "heiklen" Themen in der Öffentlichkeit nicht mehr äußern: "man müsse aufpassen." Quellen: ntv mit Bezug zur FAZ: vgl. auch Kommentar der "Welt" vom 24. Mai `19 "Sozialismus light", der von einer erschreckenden Studie spricht.

GEDANKEN DER SCHWEIZER NZZ zum demokratischen Diskurs in Deutschland. Juni 2019.

Nachrichten aus der Weltkirche

OKLAHOMA. USA. THE MOMENT I KNEW I HAD TO BE CATHOLIC. Der Moment, als ich wußte, daß ich katholisch werden mußte. Quelle: Catholic Herald. Das stimmt hoffnungsvoll.

 

USA. STALIN-TOCHTER SVETLANA konvertiert am 13. Dezember 1982 zum katholischen Glauben. Quelle: Die Tagespost, 05.09.19

 

RÜCKFLUG AFRIKA-ROM. PAPST FRANZISKUS sieht drohendes Schisma  (Spaltung) der Kirche nicht so eng. Bezeichnet Kritiker als rigide Moralisten. Quelle: Die Tagespost vom 12.09.19; vgl. auch Vaticannews.

 

PARIS 2013. FEMEN-AKTIVISTIN SCHÄNDET NOTRE-DAME, um den Rücktritt Papst Benedikts XVI. zu feiern. Just diese Frau machte Präsident Macron zu seiner Beraterin. Quelle: katholisches.info

 

USA/ENGLAND. WHY HISPANIC IMMIGRANTS ARE SO PRO-LIFE. Quelle: Catholicherald. Warum spanisch sprechende Immigranten sich "für das Leben" einsetzen.

 

KIRCHE IN FLAMMEN Publikation zu Papst em. Benedikts XVI. Analyse der Kirchenkrise. Vgl. auch Artikel Catholicnewsagency.

 

USA. HALF OF US CATHOLICS THINK THE EUCHARIST IS ONLY SYMBOLIC How did this happen? In Deutschland nicht anders. Quelle: CatholicHerald

What every Catholic should know about the Eucharist. Mit Verweis auf das Konzil von Trient. Quelle: CatholicHerald.

 

CATHOLIC HERALD, London.  Papal interviews have become almost entirely secular. (...) But Ratzinger/Benedict is utterly singular, in both his capacity to answer extemporaneously in complete and elegant thoughts and to put things in their proper theological context. Päpstliche Interviews sind fast vollständig weltlich geworden. Aber Ratzinger/Benedikt ist absolut einzigartig, sowohl in seiner Fähigkeit, in vollkommenen und eleganten Gedanken extemporär zu antworten und die Dinge in ihren richtigen theologischen Kontext zu stellen.

 

AMAZONIEN-SYNODE. WIRD PAPST FRANZISKUS DEN TOTALUMBAU DER KIRCHE ZULASSEN? Quelle: kath.net. 

"SIE ERFINDEN EINE NEUE RELIGION." Das Arbeitsdokument (Instrumentum laboris) der Amazonassynode propagiert eine pantheistische und marxistische Ökobefreiungstheologie. Quelle: summorum-pontificum.

SÜDAMERIKA. AMAZONAS-SYNODE. SCHAMANE segnet Teilnehmer eines Vorbereitungsforums der Synode.

 

Multi-Milliardär George Soros Sponsor von Papst Franziskus? Quelle: katholisches.info

 

Internetportal der deutschen Bischöfe: Erzbischof Vigano bekräftigt Vertuschungsvorwürfe gegen Papst Franziskus.

 

KANADA. MARSCH FÜRS LEBEN. Kardinal Thomas Collins aus Toronto dabei:

"Die kalte Hand der Euthanasie liegt auch über unserem Land."

Deutsche Medien berichteten nicht.

 

MICHEL HOUELLEBECQ, berühmter französische Schriftsteller (Bestseller Unterwerfung), Agnostiker: Es wäre gut, wenn die (katholische) Kirche sich endgültig vom Protestantismus entfernt und sich der Orthodoxie annähert." Quelle: Die Tagespost vom 18.04.19

 

PROGNOSE UNI FREIBURG: Bis 2060 halbiert sich Zahl der Christen in Deutschland. Quellen (Anfang Mai `19) u.a.: die "Welt" und Catholicnewsagency.

WIEN. 2. Juni 2019. WIE VERSTEHE ICH DIE BIBEL RICHTIG? Ratzinger Schülerkreis erörtert Exegese und Theologie. Kanonische Schriftauslegung ist mehr als nur eine Methode – Jahrestreffen des Neuen Schülerkreises Joseph Ratzinger / Benedikt XVI.

  • Exegese braucht notwendigerweise eine geistliche Dimension. Bereits in seiner Habilitationsschrift hat Joseph Ratzinger dies zum Ausdruck gebracht, als er schrieb:
  • „Die Schrift ist geboren aus einem mystischen Kontakt der Hagiographen mit Gott, sie kann daher richtig verstanden werden wiederum nur auf einer letzterdings ‚mystisch‘ zu nennenden Exegese.“
  • Diesem Ansatz, der nicht nur den Vätern und der Tradition der Kirche entspricht, sondern vor allem vom Zweiten Vatikanischen Konzil (Dei Verbum) der ganzen Kirche nahegelegt wurde,
  • findet sich in den Jesus-Büchern von Papst Benedikt XVI. verwirklicht.

Quelle: CNA - Prof. Dr. Ralph Weimann.

16.02.18. Frühmesse des Papstes: „Wie behandle ich meine Angestellten?“

www.vaticannews.va/de/papst-franziskus/santa-marta-messe/2018-02/papst-franziskus-messe-santa-marta-predigt.html

 

Interessant im Vergleich dazu des Papstes Weihnachtsansprache an die Kurie im Dezember 2017. Fast alle Medien berichteten mehr oder weniger ausführlich:https://www.welt.de/newsticker/dpa_nt/infoline_nt/brennpunkte_nt/article171811015/Papst-kritisiert-Verraeter-in-der-roemischen-Kurie.html