Bremen, Martinistraße. Jakobusbrunnen mit Jakobusstatue an der Außenwand des Neanderhauses der Martinikirche; seit 1524 n. Chr. protestantisch. Es handelt sich um eine Kopie des um 1490 errichteten Originals. 

STRUKTUR / STICHWORTE DER WEBSEITEN    

Einführung                                                            Wie ist die Homepage strukturiert?                       Es ist ganz einfach!

Die Homepage ist unterteilt in mehrere Webseiten/Haupt-Menüpunkte, die Sie oben in der horizontalen, dunkelgrau unterlegten Spalte finden. Die jeweils dazugehörenden Unterpunkte sind links in der vertikalen, hellgrauen Seite aufgeführt.

Die nachstehend aufgeführte Unterpunkte bilden nur eine Auswahl ab. Gerade die Webseiten ÜBER UNS... und JAKOBSWEGE. GESTERN UND HEUTE sind noch einmal stark verzweigt mit weiteren interessanten Themen. 

 

  • PILGER. KIRCHE. GESELLSCHAFT. Pilger auf den Spuren vergangener Zeitzeugen. Aktuelles aus Kirche und Gesellschaft. Die Heilige Messe aller Zeiten. Wissenswertes vom Jakobusweg. Was heißt Pilgern heute? Aktuelle Literatur. Päpste Benedikt XVI. und Calixtinus II. zum Camino de Santiago.

  • PILGER-WISSEN... Pilgerurkunde. Compostela. Pilgerherbergen. Jakobsmuschel. Service des Pilgerbüros in Santiago. Pilgermessen am Weg. Gebete. Ave Maria. Psalmen. Wallfahrergruß aus dem 15. Jh.

  • WIR. KATHOLISCHES. HISTORISCHES. Religiöses. Katholizität. Die eine, heilige, katholische und apostolische Kirche. Die Konzilien. Das Glaubensbekenntnis der Katholischen Kirche. Kirchenväter. Wissenschaft und Glaube. Mittelalterliche Theologie. Spaniens Kirche. Leyenda negra. Weltweite Christenverfolgung. 500 Jahre Martin Luther. Lesenswertes. Geschichtliches neu bewertet. Kreuzzüge. Spanischer Bürgerkrieg.

  • ANDERE PILGERWEGE. Ignatiusweg. Franziskusweg. St. Martinsweg. Mönchsweg. Jesus-Trail in Israel.

  • REISEBERICHT WESTWÄRTS NACH GALICIEN. Pilger auf den Spuren vergangener Zeitzeugen. 34 Etappen von Saint-Jean-Pied-de-Port.

  • KATHEDRALEN. Über dreißig Kathedralen oder Pfarrkirchen von Jaca, Eunate am Camino Aragones, sowie Roncesvalles über Burgos, Leon, O Cebreiro bis Santiago de Compostela am Camino Frances.

  • CAMINO FRANCES. Teilstrecken des Camino Frances, Provinzstädte Burgos, Leon und Astorga. Die Meseta. Beschreibung der Autonomen Regionen wie Navarra (z. B. Pamplona, Puerto del Perdon), La Rioja (z. B. Ventosa, Santo Domingo), Kastilien-Leon (z. B. Sahagun, Cruz de Ferro), Galicien (z. B. Ligonde, Monte de Gozo).

  • JAKOBSWEGE. GESTERN UND HEUTE. Papst Johannes Paul II. Auf den Spuren des heiligen Jakobus. Ritterorden. Reconquista. Matamoros. Mittelalterliche Pilger. Deutsche Pilger. Schutzpatrone. Bedeutende Theologen. Hell leuchtendes Mittelalter. Innovative Epoche der Menschheit.  Spanische, französische,  portugiesische und deutsche Jakobswege. Camino Aragones. Marien-Wallfahrtsorte am Weg.

Beispiel: Wo den Camino beginnen?

Sie sind sich noch nicht sicher, wo Sie den Camino beginnen wollen. Welche Teilstrecken bieten sich an?

 

Sie klicken bitte oben den dunkelgrau unterlegten Menue-Hauptpunkt

CAMINO FRANCES an.

 

Der hellgraue Menue-Unterpunkt

Den Camino in Teilstrecken gehen

wird Ihnen die nötigen Erkenntnisse vermitteln.

Beispiel: Kathedrale Santa Maria. León.

Sie wollen die schönste Kathedrale Spaniens in Augenschein nehmen, ohne den dazu passenden Reisebericht (Etappe 22) lesen zu müssen.

 

Ganz einfach.

Über die Hauptmenü-Zeile 

KATHEDRALEN

 

werden Sie weiter verlinkt (bitte dann den Blick nach links oben werfen) zur

Kathedrale Santa Maria de Regla. León.

 

Der Unterpunkt

Basilika San Isidor. León.

macht Sie mit einer bemerkenswerten Grablege, dem Panteon, vertraut.

Beispiel: Mythos Tolerante Muslime.

Sie interessieren sich für das Thema Mythos Tolerante Mauren/Muslime im mittelalterlichen Spanien.

 

Bitte in der oberen Zeile den Menue-Hauptpunkt

JAKOBSWEGE. GESTERN UND HEUTE anklicken.

 

Es öffnen sich weitere Menue-Punkte. Für Sie wäre der richtige

Auf den Spuren des heiligen Jakobus. 

 

Die weitere Verlinkung

Die Ritterorden. Mauren. Reconquista

bringt Sie dann unter anderem 

 

zum Unter-Menue-Unterpunkt

Reconquista. Mauren. Matamoros,

der das von Ihnen gewählte Thema verdichtet.  

Beispiel: Wo erhalte ich den Pilgerpass?

Ohne Pilgerpass keine Übernachtung in den günstigen Refugios, den Pilgerherbergen des Camino de Santiago.

 

Sie klicken in der Hauptmenü-Zeile den Button

PILGER-WISSEN ...  

an.

 

Der Unter-Menüpunkt

Pilgerpass. Pilgerurkunde. Jakobsmuschel

erklärt Ihnen, wo Sie den Pass beantragen können.  

Beispiel: Kreuzzüge und Jakobsweg.

Was haben die Kreuzzüge mit dem Jakobsweg zu tun? Einiges.

Wenn Sie ausführlich informiert werden wollen, klicken Sie bitte den Hauptpunkt

 

WIR. KATHOLISCHES. HISTORISCHES

an.

 

Der Menüpunkt

Lesenswertes. Geschichtliches > Die Kreuzzüge - neu bewertet 

bringt Sie weiter.

STICHWORTVERZEICHNIS. Sitemap.

Sie wollen sich einen Gesamtüberblick der Homepage verschaffen - alle Unterpunkte auf einen Blick haben. Nichts einfacheres als das. BITTE direkt hierunter im schwarzen Feld den Button "SITEMAP" anklicken, danke.