UNTERWEGS AUF DEM JAKOBSWEG VON KÖLN NACH CLERMONT / BELGIEN

Rathaus Aachen.

Einstimmung                                                          

"Es genügt nicht, einen Bestseller zu lesen (gemeint war natürlich Deutschlands ehemaliger Spaßmacher Numero Eins), Goretexklamotten und einen superleichten Rucksack zu kaufen und zu warten, dass auf dem Weg etwas passiert."

In etwa so formulierte es die vom Autor befragte Ulrike Zecher vom Verein für Verzögerung der Zeit. Man muss schon etwas dafür tun: Nicht nur mittelbar erlebten Spaß haben wollen.

 

Der WDR sendete den Film am 9. März 2014; unter Umständen via Mediathek "Wunderschön" noch greifbar. Mein Kompliment an den Protagonisten Stefan Pinnow. Seine Jakobsweg-Reiseinformationen, die sich über fast 1 ½ Stunden erstreckten, weckten sofort Wehmut in mir. Ich wäre am liebsten stante pede los gelaufen. Ein sehenswerter Beitrag.

Streckenverlauf

115 Kilometer

von Köln über Düren, Kornelimünster, Aachen, Herver Land (Provinz Lüttich) bis nach Clermont

Fotos

1. Reihe: Museum in Aachen. Hand und Büste Karls des Großen

2. Reihe: Thron Karls des Großen 

              Karlsschrein: Karl thront an der vorderen Giebelseite zwischen

              Papst Leo III. und Erzbischof Turpin. An den Seiten sind weitere

              deutsche Herrscher dargestellt.

3./4. Reihe: Kölner Dom mit Schrein der Hl. Drei Könige.